HKF Beratergruppe – Steuerberater. Wirtschaftsprüfer. Rechtsanwälte. Insolvenzverwalter. Im Raum Bonn und Berlin.

EU-Turbo für Online-Überweisungen

Eine neue EU-Richtline vereinheitlicht europaweit den elektronischen Zahlungsverkehr und führt neue Regeln dafür ein. Online-Buchungen müssen künftig schneller abgearbeitet werden und die Banken verlieren ihr Monopol auf Zahlungsdienste.

Die Richtlinie schreibt nicht nur genau vor, welche Informationen der Anwender erhalten muss. Sie bestimmt auch klare Fristen, innerhalb derer Zahlungen, die online beauftragt werden, ausgeführt sein müssen. Bis 2012 sind das noch drei Tage, ab dann muss eine Überweisung sogar schon einen Tag nach dem Zahlungsauftrag überwiesen sein.

Wesentlich größere Probleme als mit der schnelleren Abwicklung dürften die Banken mit der von der Richtlinie geschaffenen Möglichkeit haben, dass auch andere Zahlungsinstitute wie Geldtransferstellen, Einzelhändler oder Telefongesellschaften jetzt Zahlungsdienste anbieten dürfen.

Besser aufpassen bei Überweisungen

Für die Nutzer gibt es aber auch nachteilige Bestimmungen. Aufgrund der Änderungen bei der Abwicklung von Überweisungen müssen Bankkunden künftig genauer aufpassen. Die Hausbank ist nämlich nun generell nicht mehr verpflichtet, die Kontonummer bzw. die Bankleitzahl mit dem Empfängernamen abzugleichen.

Passiert bei der Eingabe von Kontonummer oder Bankleitzahl ein Fehler, ist die Bank nur dazu verpflichtet, bei der Wiederbeschaffung des Geldes zu helfen, nicht aber den Betrag zu ersetzen. Ist der Empfänger der Zahlung oder dessen Bank nicht kooperativ, bleibt dem Betroffenen nur der Weg, anwaltlichen Rat einzuholen und im schlimmsten Fall vor Gericht zu ziehen.

Fazit:

Auch wenn Onlinebanking jetzt noch nutzerfreundlicher wird: Bei jeder Überweisung sind zukünftig die Kontodaten genau zu prüfen, weil Banken von der Kontrollpflicht befreit wurden.

 

© InfoMedia


Cookie-Hinweis

Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Widerspruchsmöglichkeiten und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in unserem Impressum.