HKF Beratergruppe – Steuerberater. Wirtschaftsprüfer. Rechtsanwälte. Insolvenzverwalter. Im Raum Bonn und Berlin.

Gelangensbestätigung erneut verschoben

Artikel vom:

25.02.2013

Themen:

Sonstiges, Recht, EU-Recht, Ankunftsnachweis, Nachweis, Lieferungen in der EG, Lieferungen ins Ausland, Warenversand in der EU, Ankunftsbestätigung, Gelangensbestätigung, Umsatzsteuer

Diese Frist für die Gelangensbestätigung wurde erneut verlängert.

Als Nachweis für die Nichterhebung von Umsatzsteuer bei Lieferungen innerhalb der EU wurde die sogenannte Gelangensbestätigung entworfen. Sie sollte ab 01.07.2012 Vorschrift werden. Deren erstmalige Geltung wurde bis 01.01.2013 verschoben. Diese Frist wurde nun erneut bis 01.07.2013 verlängert.

Wir berichteten:

© InfoMedia


Diese Seite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.